Verlobung

Ein heißer Junitag

Es war ein heißer Junitag, um genauer zu sein der 7. Juni 2016 – mein 20. Geburtstag.

An diesem Tag schrieb ich gleich früh morgens eine Klausur, was bedeutete, dass ich um 7 Uhr in Mannheim sein musste. Ich war aufgeregt, wie vor jeder Klausur und viel zu müde, um an meinen Geburtstag oder irgendetwas Schönes zu denken. Durch den Stress war meine Laune nicht gerade die beste. Ich brachte die Klausur irgendwie hinter mich und machte mich auf den Nachhauseweg nach Neustadt, gut eine Stunde Fahrt von Mannheim. Die Stunde kam mir aber viel länger vor, denn es war heiß und ich wusste, dass mich Zuhause niemand erwarten würde, da mein Schatz immer bis 15 Uhr Schule hat.

Endlich Zuhause!

Endlich angekommen betrat ich die Auffahrt wo ich, zu meiner Überraschung, schon von meinem Freund empfangen wurde. Wir gingen ins Haus und er führte mich mit geschlossenen Augen auf unsere Terrasse. Als ich die Augen öffnete sah ich einen wunderschön gedeckten Tisch mit Antipasti. Ihr müsst wissen wir sind beide große Antipasti-Fans. Es war wie ein kleines Picknick: Peperoni, gefüllte Pilze, getrocknete Tomaten, frisches Baguette –  alles was das Herz begehrt und sogar meine Lieblingslimonade stand zum Anstoßen bereit. Alles war wunderschön dekoriert in meiner Lieblingsfarbe Türkis. Wir aßen gemütlich im Sonnenschein und ich wäre damit schon zufrieden gewesen. Doch das wundervollste Geschenk sollte erst noch kommen…

Und das sollte noch nicht alles gewesen sein…

Erneut wurde ich mit verbundenen Augen durchs Haus geführt. Als ich die Augen öffnete blickte ich in unser Schlafzimmer. Rosenblätter überall (künstliche natürlich denn wer kann sich schon echte leisten). Auf dem Nachtisch stand ein Strauß mit großen, roten Rosen. Überall Teelichter und Kerzen und das Beste: an der Decke hingen rote Herzluftballons an denen Fotos von uns beiden festgebunden waren. Jeder Meilenstein unserer Beziehung war als Foto verewigt.

Ich war überwältigt, erst recht als mein Schatz sich hinkniete und mir seine Liebe gestand. Er fragte mich ob ich ihn heiraten will und natürlich sagte ich „Ja!“. Bis zu diesem Zeitpunkt flossen bei mir schon die Tränen. Freudentränen natürlich. Es war der wundervollste Moment in meinem Leben. Die Überraschung war perfekt gelungen: Ich sah wie viel Mühe er sich gegeben hatte und das alles nur für mich. Der Ring, ein rosé goldener Traum, passte perfekt. Auch er hatte sich einen Ring ausgesucht um unsere Liebe zu besiegeln. Auf einmal war der Stress der Klausurenwoche vergessen. Dieser Tag wird mir immer in Erinnerung bleiben als der schönste Geburtstag den ich je hatte. Ich wünsche jeder Frau, dass sie so einen schönen Moment erleben darf. Strengt euch an Männer. Mein Zukünftiger hat den Maßstab hoch gesetzt.

Und falls ihr euren Schatz auch mit so einem schönen Antrag überraschen wollt, findet ihr hier ähnliche Ideen:

https://deavita.com/dekoration/valentinstag/rezepte-fruhstuck-bett-valentinstag.html

http://diydekoideen.com/einzigartigen-diy-valentinstag-geschenke-fur-manner/2/

oder auf  Pinterest

Beitragsbild von https://pixabay.com/de/summerfield-frau-m%C3%A4dchen-336672/

 

Verliebt.Verlobt.Verheiratet.

Eure Shirin

Advertisements

23 Kommentare zu „Ein heißer Junitag

  1. Das ist ja total süß und romantisch ^_^
    Sehr schöner Beitrag.
    Da hat er die Maßstäbe aber wirklich hoch gesetzt.
    Die übrige Männerwelt hat es schwer, da mitzuhalten ^^
    Wünsche Euch alles Gute ❤

    Liebe Grüße,
    Melanie =^_^=

    Gefällt 1 Person

  2. Oh mein Gott ist das toll ❤ wunderschön geschrieben und der Tag wird für immer unvergesslich bleiben! Sehr schöne Fotos, Antipasti liebe ich auch, könnte ich den ganzen Tag essen: Ganz liebe Grüße, Anja

    Gefällt 1 Person

  3. *schmacht* 🙂
    Liebe Shirin, ein sehr schöner Beitrag und ein sehr wundervoller Antrag. Das einzigst wichtige ist natürlich eigentlich nur, dass der Antrag dir gefallen hat! Aber dein Zukünftiger hat sich wirklich enorm viel Mühe gegeben und Arbeit reingesteckt. Da sollte sich so mancher Mann was abschauen 🙂 Ganz toller Antrag 🙂 Liebe Grüße, Wiebke

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s